FC Herne 1957 e.V - Postfach 10 12 04, 44602 Herne * Sportplatz: Stadtgarten II - Am Stadtgarten / Schaeferstr. * Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


14 Sep 2013, 02:08
Zuletzt aktualisiert am 14 Sep 2013, 02:29
Gelungener Saisonauftakt bei der FC Herne-Jugend

Beinahe schon traditionell feierte die FC Herne-Jugend mit vielen Gästen aus Herne, Bochum und dem Fußballkreis Recklinghausen ihren Saisonauftakt.
Sportlich ging es dabei zu: Knapp 20 Mannschaften standen im fußballerischen Wettstreit um Pokale und Medaillen. Neben einigen kurzfristigen Turnierabsagen spielte auch der Wettergott zunächst nicht mit.  „Der Dauerregen zu Turnierbeginn trübte die Stimmung natürlich zunächst – ausgerechnet die Jüngsten waren davon betroffen“, so Michael Meisner, Jugendleiter.

Aber warme Getränke und aufklarendes Wetter ließen den Turniersamstag dann noch zu einem Erfolg werden. „Alle Beteiligten waren begeistert: Wir haben tolle Spiele mit vielen Toren gesehen. Echte Spannung bis zu den Finalspielen, die teils erst durch ein Elfmeter-Schießen entschieden worden sind“, zeigte sich auch Turnierleiter Michael Drose begeistert.
Neben einem familiären Rahmen hat die FC Herne-Jugend als Veranstalter natürlich auf wieder auf sportliche Aktivität gesetzt. Die Fußball-Schuss-Messanlage sorgte bei den Jung und Alt für besondere Begeisterung. „Hammerharte“ Schussversuche gab es nicht nur bei den Großen, sondern auch in den unterschiedlichen Wertungsklassen der jüngeren. 70 km/h und mehr waren hier keine Seltenheit.
Turnier-Ergebnisse:
Die auf zwei Mannschaften dezimierten Mini-Kicker hatten trotz schwer bespielbaren Platzes sehr viele Freude bei ihren Fußballspielen.
Bei der F-Jugend ist der FC Herne mit zwei Mannschaften angetreten. Angesichts der kurzen Vorbereitungszeiten sind die Plätze 3 und 6 ein hervorragendes Ergebnis! Sieger wurde hier VfB Habinghorst vor DJK Märkisch Hattingen.
Zahlenmäßig stärkste Truppe war auch beim nachmitttäglichen E-Jugend-Turnier der FC Herne. Alle drei E-Mannschaften konnten hier Spielpraxis gewinnen. Erst im Halbfinale wurde die E 1 von Trainer Frank Zabel gestoppt. So belegten die Heimmannschaften die Plätze 3, 7 und 8. Sieger wurde Phönix Bochum vor VfB Habinghorst nach 9-Meter-Schießen.
Zum Schluss bleibt festzuhalten: Tolles Turnier unter schwierigen Rahmenbedingungen. Viel Spaß und Freude beim Fußball. Engagierte Eltern, Trainer und Betreuer. Zufriedene Mädchen und Jungs. Kurzum: Die FC Herne-Jugend konnten sich als Gastgeber wieder einmal von der besten Seite zeigen.

fussball.de

orRegister
CLOSE

 

Dr. Rasche auf FC herne 57

Hornbach