FC Herne 1957 e.V - Postfach 10 12 04, 44602 Herne * Sportplatz: Stadtgarten II - Am Stadtgarten / Schaeferstr. * Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E2 - Jugend

Foto folgt noch Training:  
 Dienstag  17:00 - 18:30
 Donnerstag  17:00 - 18:30
   
Trainer:  
 David Czeslik 0157 - 75061179
   
   

19 Sep 2016, 09:40
Zuletzt aktualisiert am 19 Sep 2016, 09:40
Der erste Punkt ist im Sack

Angetreten um die ersten Punkte beim Heimspiel gegen Herne Süd einzufahren, kämpften sich die Kraken in die Partie. Der BV Herne Süd kam mit einem großen Kader in die Kraken-Arena und hatte vier Auswechselspieler auf der Bank. Wir, immer noch gebeutelt von Verletzungen und Ausfällen, konnten auf einen angeschlagenen Auswechselspieler bauen, um den einen oder anderen Spieler mal eine Verschnaufpause zu gönnen.

 

Das Spiel selbst war geprägt von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld. Süd erspielte sich die erste gute Torchance, doch unser Keeper veredelte in Manuel Neuer Manier das 0:1. Ein Freistoß der knapp über das Tor ging und eine weitere gute Gelegenheit nutzen die Kraken leider nicht zur Führung. Auch die Jungs von der Bergstr. belohnten sich nicht bei der ein oder anderen guten Gelegenheit nicht. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit

Die stabile Abwehrarbeit der Hausherren war auch im zweiten Durchgang dafür verantwortlich, dass die Süder kein Mittel fanden ein Tor zu erzielen. Drei Konter der Kraken führten leider auch nicht zum erhofften Führungstreffer. Einmal parierte der Torwart aus Herne Süd klasse, ein weiteres Mal zog man den Schuss knapp an den Kasten vorbei und beim dritten Konter erfolge ein Handspiel des Keepers außerhalb des 16ers. Der folgende Freistoß ging knapp am Winkel vorbei.

Ein ausgeglichenes Spiel fand somit keinen Sieger. Für uns war es der erste Punkt in dieser Saison und die neuen Spieler sammelten weiter wichtige Erfahrung, die uns in den nächsten Partien sicher helfen wird.

Vorwärts Kraken, kämpfen und siegen!

orRegister
CLOSE

 

Dr. Rasche auf FC herne 57

Hornbach