FC Herne 1957 e.V - Postfach 10 12 04, 44602 Herne * Sportplatz: Stadtgarten II - Am Stadtgarten / Schaeferstr. * Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E2 - Jugend

Foto folgt noch Training:  
 Dienstag  17:00 - 18:30
 Donnerstag  17:00 - 18:30
   
Trainer:  
 David Czeslik 0157 - 75061179
   
   

12 Sep 2016, 11:25
Zuletzt aktualisiert am 12 Sep 2016, 11:25
Ein Spiel zum Vergessen

5:1 hieß es am Ende der Partie und was wir mitnehmen ist eine Menge Erfahrung in Sachen Teamgeist. Denn trotz der schwierigen Situation haben die Jungs zusammengehalten und so gut es ging dagegen gehalten. Fehlende Spielpraxis wurde bei allen Akteuren der Kraken über 50 Minuten gesammelt und das wichtigste: Es gab keine weiteren Verletzten!

 

Nach einer Woche ohne Training wegen  Klassenfahrten, Verletzten und anderen Ausfällen war schon klar, dass die Partie schwer werden würde. Ohne Auswechselspieler angereist und bei einigen auch noch die Klassenfahrt in den Knochen, musste man sich einer Wanner Mannschaft geschlagen geben, die in Ihren Reihen unseren Ex-Torjäger hatte, der auch gleich vier Treffer erzielte.

Ein bisschen fehlende Motivation muss ich den Kraken allerdings vorwerfen. Der letzte Wille das Spiel doch in eine andere Richtung drehen zu wollen fehlte.

Durch die stabile Abwehr der 11er, die immer drei Leute hinten ließen. führten viele unserer Konter nicht zum gewünschten Erfolg. Nur einmal konnten sich die Kraken gut durchsetzen und den Treffer zum zwischenzeitlichen 4:1 erzielen. Anschließend mussten unsere Jungs für die letzten fünf Minuten wegen einer Verletzung mit fünf Feldspielern agieren. Zum Glück ist nichts Schlimmeres passiert.

Jetzt heißt es Mund abputzten, trainieren und  gegen Herne Süd im nächsten Spiel alles raushauen um die Punkte bei uns zu lassen und endlichen den ersten Dreier in dieser Saison einzufahren.

Vorwärts Kraken, Kämpfen und Siegen!

orRegister
CLOSE

 

Dr. Rasche auf FC herne 57

Hornbach