FC Herne 1957 e.V - Postfach 10 12 04, 44602 Herne * Sportplatz: Stadtgarten II - Am Stadtgarten / Schaeferstr. * Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

F2 - Jugend

Foto folgt noch Training:  
Montag: 17:00 - 18:30
Donnerstag: 17:00 - 18:30
   
Trainer:  
Michael Meisner  
Nils Meisner  
Holger Winkler  

13 Apr 2016, 21:50
Zuletzt aktualisiert am 14 Apr 2016, 19:52
Noch nachzureichen - das letzte Spiel der F2 vor der Winterpause

Am Samstag stand das letzte Spiel vor der Winterpause an. Die als Auswärtsspiel angesetzte Partie fand auf dem Kunstrasenplatz von BV Herne-Süd statt. Die Kraken waren stark geschwächt, da krankheitsbedingt viele Stammkräfte nicht dabei waren. Es wurde sogar ein Spieler von den Minis rekrutiert, damit wir wenigstens wechseln konnten.
Dieser Umstand bot jedoch den Ergänzungsspielern die Möglichkeit ihre Qualitäten zu zeigen. Die Kraken fingen direkt am Anfang an, ihr Spiel zu spielen. Schon nach 2 Minuten fiel das erste Tor. Dieses Tor gab den Kraken die notwendige Sicherheit ihr Spiel durchzuziehen. Schöne Läufe über Außen bis zur Grundlinie, Flanken ins Zentrum und die Möglichkeit zum Torabschluss. Genauso wie es im Training geübt wird. Die Kraken ließen ihrem Gegner keine Chance.  
So kam es, dass bis zur Halbzeit eine ordentliche Führung von 5:0 herausgespielt wurde. Sie hätte zur Pause auch höher ausfallen können, aber der Pfosten und der Schlussmann von Herne-Süd verhinderten einen höheren Spielstand. Etwas ungewöhnlich war die "lange" erste Halbzeit (27 Minuten).
Nach dem Seitenwechsel war zunächst Herne-Süd am Drücker, aber eine gute Abwehrleistung und ein starker Levin verhinderten alle Chancen der Süder. Dann waren wieder die Kraken dran. Schöne Zuspiele und eine gute Chancenverwertung sicherten den Kraken den verdienten Sieg. Am Ende stand es, nach einer ziemlich langen zweiten Halbzeit (ca. 30 Minuten) 17:0 für die Kraken.
Torschützen der 57er: Julius, Mo, Lukas, Alan (Minikicker)

fussball.de

orRegister
CLOSE

 

Dr. Rasche auf FC herne 57

Hornbach