FC Herne 1957 e.V - Postfach 10 12 04, 44602 Herne * Sportplatz: Stadtgarten II - Am Stadtgarten / Schaeferstr. * Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

F1 - Jugend

Team F1 Training:  
Dienstag: 17:00 - 18:30
Donnerstag: 17:00 - 18:30
   
Trainer:  
David Czeslik  
   
   

30 Nov 2015, 10:54
Zuletzt aktualisiert am 30 Nov 2015, 10:54
F1: Starker Gegner lässt den Kraken keine Chance

Die Vorzeichen für das Spiel am vergangenen Samstag standen, aufgrund krankheitsbedingter Ausfällen, nicht so gut wie in den vergangenen Wochen. Mit Lennart, Erik, Jayden und dem noch nicht spielberichtigtem Alexander standen gleich vier Spieler nicht zur Verfügung.

Zum Beginn des Spiels waren die Kicker aus Bickern gleich hellwach und erspielten sich sehr viele Gelegenheiten. Unsere Kraken wurden total überrascht, da sich die Jungs wohl schon im Winterschlaf befanden.  Schneller als wir gucken konnten Stand es 4:0 für die Jungs von Zonguldagspor. Florian im Tor war auf verlorenen Posten und konnte an den Gegentreffern nichts ausrichten. Hätte er nicht im Tor gestanden wäre es noch schlimmer geworden.

Auch wenn nach dem schnellen Beginn nun die Gegenspieler klar waren, fanden die Jungs unserer F1 nicht so richtig ins Spiel. Das gute, schnelle und direkte Spiel des Gegners konnte kaum unterbunden werden. Somit ging es mit einem saftigen 5:1 in die Kabine.  Canyar erzielte nach einer Ecke von Timo den Anschlusstreffer.

Einer saftigen Halbzeitansprache und das Eintreffen vom zweiten Trainer Khalid folgte nun wenigstens der Kampf bei unseren Jungs. Die ersten Zweikämpfe wurden gewonnen. Tobi, Gabriel, Levi und Eren standen nun enger bei Ihren Gegenspielern und ließen nun deutlich weniger Chancen zu. Nichts destotrotz war die Spielanlage der Mannschaft von der Gelsenkirchener Str. einfach an diesem Tag die bessere und sie erzielten weiter Tore nach einigen tollen Spielzügen.

Canyar, Sait und Timo hatten, durch weite Abschläge von Florian, einige gute Kontermöglichkeiten, wovon zwei noch ihr Ziel ins gegnersicher Tor fanden.

Mit 10:3 ging das Spiel am Ende an die F-Jugend von Zonguldagspor Bickern.  

Jetzt heißt es nochmal Zähne zusammenbeißen und sich für das letzte Spiel vor der Winterpause gegen den BV Herne Süd vorbereiten, um einen tollen Hinrundenabschluss hinzubekommen.

fussball.de

orRegister
CLOSE

 

Dr. Rasche auf FC herne 57

Hornbach